*
Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
KontaktZentral
blockHeaderEditIcon

Präsident
Walter Waltisberg
Isleren 4, 6214 Schenkon

041 921 50 17

waltisberg.w@bluewin.ch

Portrait des Präsidenten

Statuten der rosengesellschaft
zentralschweiz

RoseTop
blockHeaderEditIcon
Zentralschweiz Aktuell-1
blockHeaderEditIcon

rosengesellschaft zentralschweiz - Aktuell

Ausflug

Tagesausflug in die Kantone Zürich und St. Gallen

Dienstag, 7. August 2018

Hanspeter Amrein

Unweit der Stadt Zürich besuchen wir in Gockhausen bei Dübendorf den ersten Privatgarten. Heidi Bischof zeigt uns ihren selbst entworfenen Garten rund um ihr Landhaus. Sie hat dabei die Materialien konsequent durchgezogen. Die vier Gartenräume hat sie nach Farben und Formen gestaltet und dabei den Einfluss von Sonne und Schatten berücksichtigt. Zu Fuss erreichen wir dann das nahe Restaurant Tobelhof, bei schönem Wetter essen wir im Garten. Anschliessend fahren wir nach Seegräben. Dort erleben wir den grossen Garten des Ehepaars Frei, der übergangslos mit der Weite der umgebenden Landschaft verbunden ist. Den Garten kann man staunend durchwandern, Pflanzen und Skulpturen entdecken und immer wieder stehen oder sitzen bleiben und geniessen. Die Skulpturen hat Heinrich Frei wie auch den Garten selber geschaffen. Die Reise geht danach weiter zum dritten Privatgarten nach Jona. Margrit Simon hat ihren Garten vor 7 Jahren mit allen Pflanzen vom früheren Wohnort hierher gezügelt. Heute präsentiert sich eine dichtbewachsene Rabatte im englischen Cottage-Stil. Hier dominieren die Farben weiss, lila, blau und pink. Auf der Seite des Hauses sind die kleineren Pflanzen in den Farben gelb und orange kombiniert. Die Abgrenzung des Grundstückes gegen Norden bildet teilweise eine Hecke aus Wildrosen. Zum Garten gehört ein Shop mit Gartenaccessoires und selbst entworfenen Karten.

Auskunft und Anmeldung bis 31. Juli 2018
Hanspeter Amrein, Widenmatt 40 A, 6102 Malters
041 497 22 20 oder 079 345 42 58
hans.peter.amrein@bluewin.ch

 

Rückblick Front Bild1
blockHeaderEditIcon

Rückblick

Tagesausflug vom 13.06.18

Annelis Bossard

Trotz schlechter Wetterprognose, und sie hielt leider auch, was versprochen, kamen 24 bestgelaunte „Röseler“ mit auf den Ausflug in den Aargau und über die deutsche Grenze nach Haltingen und Weil am Rhein.
Beim ersten Halt in Schönenwerd hatte uns Margrit Mathys ein originelles „Drei-Gang-Menü“ vorbereitet.
Als erste exquisite „Vorspeise“ besuchten wir das kleine, aber feine Gugelmann-Museum. Paul Gugelmann, 89 Jahre alt, ein ehemaliger Schuhdesigner von Bally, bastelte in seiner Freizeit, und seit seiner Pensionierung auch heute noch, viele poetische Maschinen, die er nie verkaufte, sondern einer Stiftung übergab. Die filigranen Kunstwerke erinnern an Tinguely in Miniaturform. Sie regen zum Schmunzeln, Staunen, Lachen , aber auch zum Nachdenken an.
Als zweite „Vorspeise“ machten wir einen kurzen Besuch in der neben dem Museum stehenden Stiftskirche. Andi Fässli kam extra aus Brittnau, um uns die Kirche zu zeigen. Auch für einen Spaziergang durch den wunderschönen Kreuzgang reichte es, bevor wir zum „Hauptgang“ in einem Privatgarten empfangen wurden. Widmers wohnen in einem ehemaligen Chorherrenhaus aus dem 14. Jahrhundert, das auch zum Stift Schönenwerd gehörte. Der spezielle Garten liegt eingebettet zwischen Felsen, einem kleinen Berg und Wald. Das grosse Lavendelfeld beim Garteneingang wurde übernommen, der Rest ist neu angelegt worden. Ein Apéro unter Regenschirmen kann auch schön sein! Wie zauberhaft muss erst der Garten bei Sonnenschein sein, wenn er schon bei Regen so einladend ist!
Den echten Dreigänger gab es dann in Ober-Eichsel in einem gemütlichen Landgasthof.
Am Nachmittag sahen wir OHNE Regenschutz zwei weitere, ganz verschiedene Gärten. In Haltingen erwartete uns Frau Schaufelberger, in ihrem parkähnlichen, grossen Garten im englischen Stil. Alte Bäume, grosse Rasenflächen, viele Rosen und mixed Borders. Zu unserem Ergötzen spazierten, besser gesagt, stolzierten drei Laufenten und eine Graugans mitten unter uns durch ihren Garten und liessen sich überhaupt nicht stören.
Zum Abschluss besuchten wir in Weil am Rhein den Garten des ehemaligen Altweiler Schlösslis. Das Ehepaar Ludin hat den vernachlässigten Garten vor 15 Jahren geerbt und ist seither am „Aufräumen“ und Neugestalten. Erhalten sind nur noch die Mauer um das Gelände herum, ein Teil des Gesindehauses, diverse alte Rosen und ein grosser Baumbestand, vor allem Nussbäume. Bereits sind zwei Reihen junge Rosenbäumchen gepflanzt, unter welchen wir zu einem kleinen Zvieri eingeladen wurden. Eine Stadtführerin erzählte u.a. auf amüsante Weise ein paar Anekdoten des früheren Besitzers, einem Dorforiginal, und wie Ludins zu diesem Erbe kamen.
Danke allen Verantwortlichen für den interessanten, abwechslungsreichen Tag, der nass und trüb begann und trocken endete.

Agenda Front
blockHeaderEditIcon

AGENDA


Dienstag, 7. August 2018
Tagesausflug in die Kantone Zürich und
St. Gallen

Auskunft und Anmeldung bis 31. Juli 2018
Hanspeter Amrein, Widenmatt 40 A, 6102 Malters
041 497 22 20 oder 079 345 42 58
hans.peter.amrein@bluewin.ch


Samstag, 8.+ Sonntag, 9. September 2018

Schlossfest Heidegg 2018
- mit Markt und Attraktionen


Mittwoch 12. September 2018 /14 h   
Rosen-Stamm, Hotel Hermitage Luzern

info52-13.6.2018
blockHeaderEditIcon
Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

redaktionsteam
adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

webmaster
rosengesellschaft.ch

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

beratung
rund um die rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

rosarium@sunrise.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail