*
Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
KontaktZentral
blockHeaderEditIcon

Präsident
Walter Waltisberg
Isleren 4, 6214 Schenkon

041 921 50 17

waltisberg.w@bluewin.ch

Portrait des Präsidenten

Statuten der rosengesellschaft
zentralschweiz

info45
blockHeaderEditIcon
Zentralschweiz Aktuell-1
blockHeaderEditIcon

rosengesellschaft zentralschweiz - Aktuell

 

Aus dem Vorstand

Leider müssen wir Ihnen den sofortigen Rücktritt  von  Heidi Stirnimann-Dormann aus gesundheitlichen Gründen aus unserem Vorstand bekanntgeben. Wir bedauern ihren Entscheid sehr.  Auch Monate nach ihrem  Unfall  leidet Heidi noch täglich unter Schulterschmerzen und ist nach wie vor auf Spitex-Unterstützung angewiesen. Dazu kommen Arzt- und Physiotherapie-Termine. Diese Situation zwingt Heidi, sich auf ihre allerwichtigsten Aufgaben zu konzentrieren.  
Heidi Stirnimann war während vieler Jahre nicht nur eine sehr verantwortungsbewusste Kassierin, sondern auch ein engagiertes Vorstandsmitglied unserer Gesellschaft. Sie dachte aktiv mit, unterstützte eine erweiterte Vorstandstätigkeit und motivierte immer wieder Bekannte zum Eintritt in unsere Rosengesellschaft. Wir bedanken uns bei Heidi im Namen der ganzen rosengesellschaft zentralschweiz für ihre langjährige, wertvolle Arbeit im Vorstand und wünschen ihr eine baldige, vollkommene Genesung und alles Gute für die Zukunft!


Agenda

Letzter Brunch bei Ruth Arnold

Do, 23. November 2017,11h

Anmeldung an Annelis Bossard ab Mo, 16. Oktober 2017 - 041 340 18 34 oder annelis.bossard@gmx.ch

Zum Jahresabschluss treffen wir uns am Donnerstag, 23. November 2017, um 11.00 Uhr zum Brunch in 6232 Geuensee. Dies wird unser letzter Besuch in der Rosenstube Krumbach sein, denn Ruth Arnold schliesst nach 20 Jahren ihr Gastronomie-Unternehmen. Ruth offeriert uns einen Bauernbrunch mit einem reichhaltigen Dessertbuffet. Die Kosten pro Person sind CHF 39.-. Gerne hoffen wir, dass die Zentralschweizer Röseler das einzigartige Stübli nochmals bis zum letzten Platz füllen werden. Wir freuen uns auf euch. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig!


Rückblick

Besuch im Weingut Ottiger

Hanspeter Amrein

Am Donnerstagnachmittag (7. September 2017) trafen sich 11 Rosenfreundinnen und -freunde an der Schiffsstation in Luzern. Bei noch warmem und bald auch noch sonnigem Wetter setzte sich das Dampfschiff in Richtung Kastanienbaum in Bewegung. Nach einer zwanzigminütigen Schifffahrt mussten wir leider bereits wieder aussteigen. Annelis und Peter Bossard haben uns dort freudig empfangen und zeigten uns als Anwohner den weiteren Weg an diesem schönen Nachmittag. Bereits nach 20 Minuten gemütlichen Spazierganges entlang des Vierwaldstättersees erreichten wir die Rebberge von Toni Ottiger. Der Chef persönlich empfing uns und nahm sich drei Stunden Zeit für seine Gäste. Er begrüsste uns bei einem Apéro mit herrlicher Aussicht über den See. Der „Le Petit Mousseux AOC“ hat allen sehr geschmeckt. Anschliessend führte uns Herr Ottiger durch einen Teil seines Rebberges. Wir erfuhren, dass der Ursprung des Weingutes im Jahr 1963 auf der ein Hektar grossen Parzelle Rosenau liegt. Herr Ottiger startete 1981 mit dieser Parzelle seinen Weinbau auf der Horwer-Halbinsel. Seither sind noch weitere Parzellen dazugekommen. Auf 7 ha werden heute  mit 30‘000 Rebstöcken 11 Traubensorten zu Wein verarbeitet. Das heutige Weingut ist ideal gelegen; es ist gegen Süden gerichtet, von einem Hügel vom Nordwind verschont und nahe über dem See kann es dessen Wärmestrahlung nutzen. Wir lernten viel über den Wein und den Ertrag pro Rebstock. Anschliessend wurden wir in einem heimeligen Raum in der Scheune mit feinen Tropfen dieser Trauben verwöhnt, von Weiss über Rosé und Rot zum Süsswein, insgesamt 9 Sorten. Am nächsten Tag begann auf dem Weingut die Weinlese. Toll, dass der Chef einen Tag davor noch Zeit für seine Gäste hatte, herzlichen Dank.
Herzlichen Dank an Annelis, du hast diesen Nachmittag organisiert und uns diesen Weingenuss ermöglicht.

Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

redaktionsteam
adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

webmaster
rosengesellschaft.ch

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

beratung
rund um die rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

rosarium@sunrise.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail