Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
Kopf Gartenprofi Start
blockHeaderEditIcon

Johannes Greiner
Product Manager Lawn & Garden
Switzerland

Syngenta Agro AG
Rudolf-Maag-Strasse 5,
Postfach 233
CH-8157 Dielsdorf Switzerland

T.   +41 (0) 44 855 60 13
M.  +41 (0) 79 557 99 44
F.   +41 (0) 44 855 87 04

 jgreiner@westland-garden.com

maag-garden.ch

maag-profi.ch

Listen2017
blockHeaderEditIcon
info68-Profi
blockHeaderEditIcon
gartenprofi 2017 - Arbeiten im März
blockHeaderEditIcon

gartenprofi 2020 - Arbeiten im März

Pflege und Tipps für März

Rosenstämmchen Rosengarten Schaffhausen
Der Winter ist wohl ziemlich vorbei … er wehrt sich noch mit Spätfrösten und anderen kalten Überraschungen. Je nach Lage und Stärke des Winterschutzes kann die „Verpackung“ schon entfernt werden. Wichtig ist, dass der beginnende Austrieb unter dem Schutz nicht lang und weich wird und so anfälliger für erste Läuse und Blattfleckenkrankheiten. Nach dem Auspacken folgt auch gleich der Schnitt. Jetzt wird sichtbar, was stärkere Fröste geschädigt hat. Das kann entfernt werden. Beim Austrieb gibt es auch gleich die erste Düngung. Besonders Phosphor ist anfangs nicht leicht erreichbar, weil die Wurzeln noch kaum wachsen. In dieser Situation eignen sich sofort verfügbare Flüssigdünger wie Maag Universal oder Maag Blüten ideal. Ergänzt wird mit dem biologischen Flüssigdünger SanoPlant Vital, er regt nicht nur die Mikroorganismen an, sondern ist auch Biostimulans, stimuliert die Wurzelbildung, stärkt die Pflanze und fördert damit die Widerstandskraft für Stresssituationen. Alle Maag Flüssigdünger werden mit 20 ml/10 l Wasser dosiert. Damit sind Maag Dünger besonders ergiebig, denn 1 Liter Dünger reicht für 500 l Giesswasser. Weitere Produkte finden Sie auch im Spritzplan in der letzten Ausgabe des roseninfos.


Buchsbaumzünsler-Raupe erster Fund
Erste Buchsbaumzünsler sind oft an südlich exponierten Buchs-Hecken zu finden. Letztes Jahr waren die frühesten Buchsbaumzünsler schon am 18. März aktiv. Erste Spinnfäden, kleinste, oberflächliche Frassstellen, kleine Räupchen sind zu sehen, und wer eine feiner Nase hat, riecht, dass der Buchs irgendwie zu „stinken“ beginnt und dann den besonders strengen Buchs-Duft verbreitet. Deshalb alle Sinne in Bereitschaft beim Kontrollieren des Buchses. Die Behandlung allenfalls mit jenen gegen Buchstriebsterben kombinieren. Alles Weitere zum Buchsbaumzünsler und zu den Produkten finden Sie mit: bit.ly/2KGNHbr


Tulpenblatt-Lochfrass durch Schnecke
Kaum steigen die Temperaturen über 5 °C an, werden auch schon die Schnecken aktiv. Damit der Schaden nicht zu gross wird, Schneckenkorn streuen. NEU von Maag ist das biologische Limax Ferro. Limax Ferro ist ein biologisches, gebrauchsfertiges Schneckenkorn zum Streuen gegen alle Schnecken-Arten an Zierpflanzen, Gemüse und Beeren. Gegen Schnecken direkt beim Austreiben oder nach dem Pflanzen, bei ersten Frassschäden oder während feuchter, regnerischer Witterung 5 g Granulat/m² gleichmässig um die Pflanzen auf den feuchten Boden streuen. Limax Ferro bekämpft Schnecken, ohne dass Schleimspuren entstehen.


Beinwell
Wer nach heimischen Pflanzen mit hohem „Bienen-Faktor“ sucht, wird auch bei Lungenkraut (Pulmonaria) und Beinwell (Symphytum) fündig. Typisch sind feine Behaarung und Blütenfarben von weiss, blau, lila bis rosa. Sie sind für Standorte unter Bäumen und Büschen ideal.


Sansevieria
Sansevieria müssen nicht immer hoch und lang sein. Es gibt auch kurze Sorten für kleine Plätze. Damit passen Sie dekorativ ins Regal neben Büchern, Mitbringsel aus dem Urlaub und machen so die Wohnung noch etwas heimeliger und gemütlicher.


Aerofleur® Gold
Endlich etwas für Zierpflanzen, das richtig gut funktioniert. Mit der Produktlinie Aerofleur® Gold bringt Maag Garden Produkte, die gebrauchsfertig und einfach anzuwenden, bis zu 3 Monate wirken und gegen eine ganze Reihe von Schädlingen wirksam sind. Aerofleur Gold gibt es als Sticks für Blumentöpfe, als Granulat (Bild) zum Streuen und Einwässern oder als gebrauchsfertiges Spray und Aerosol (Aerofleur Gold Jet). Aerofleur Gold wird von der Pflanze aufgenommen, verteilt sich in der ganzen Pflanze und wirkt so besonders gut gegen Woll-/Schmierläuse, Schildläuse, Weisse Fliegen, Blattläuse, Thripse und Zwergzikaden. Mehr zu den Aerofleur-Gold-Produkten auf: bit.ly/2Blu8QT


QR-Code: Maagoplan 2020-21
Ganz neu ist auch unser Maagoplan 2020/21. Der nicht nur inhaltlich, sondern auch vom Aufbau völlig überarbeitete Maagoplan enthält viele Jahresübersichten, Tipps und alle wichtigen Produktanwendungen sowie eine ausführliche Produktliste nach jedem grossen Bereich. Die Broschüre ist auf 100 Seiten angewachsen und enthält die Kapitel (Bereiche) Maag Indoor (Seramis und Dünger), Garden (Pflanzenschutz), Green (Rasen) und Home (Hausschädlinge). Das Expert-Kapitel wurde mit einigen informativen Tabellen ergänzt. Der Maagoplan 2020/21 wird nach und nach in gedruckter Version in allen Garten-Centern und Garten-Abteilungen von Baumärkten aufgelegt. Wer schon vorab online einen Blick in den neuen Maagoplan werfen oder ihn herunterladen möchte kann das mit obenstehendem QR-Code.

Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

Redaktion &
Adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

Redaktion & Webmaster

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

Beratung
rund um die Rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

beratung@rosengesellschaft.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*