*
Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
Kontakt Rosengesellschaft Graubünden
blockHeaderEditIcon

Präsidentin
Brigitta Michel

Plessurquai 49, 7000 Chur

081 252 44 92
079 308 18 22

b.michel@schlossgarten.ch

Portrait der Präsidentin

www.schlossgarten.ch

Statuten rosengesellschaft
graubünden

info46 - Saisonschluss
blockHeaderEditIcon
rosengesellschaft graubünden - Rückblick
blockHeaderEditIcon

rosengesellschaft graubünden - Rückblick 2017



Haldensteiner Gartenfestival als Besuchermagnet vom 1.-3. Juni 2018

Martin Michel

Am 6. Gartenfestival präsentierte sich der Haldensteiner Schlossgarten am ersten Juniwochenende als Kraftort der Schweizer Gartenkultur. Schaugärten, ein vielseitiges Pflanzen- und Beratungsangebot sowie alles, was zum guten Gelingen eines Gartens gehört, stiessen bei der grossen Anzahl der Festivalbesucher auf reges Interesse. Für OK-Präsidentin Brigitta Michel bilden der prächtig blühende Rosengarten, das Ambiente des Renaissanceschlosses sowie das Programm mit Kunst, Musik und Kulinarik einen idealen Rahmen für die Leistungsschau der Grünen Branche. Zwei musikalisch  begleitete Dinnerevents profitierten von der einzigartigen Rosenblüte im Abendlicht. Basis für die wiederum erfolgreiche Durchführung des Gartenfestivals sowie für die ganzjährige Pflege des Rosengartens bilden die langjährigen Helferinnen und Helfer, welche das Schlossgartenprojekt mit ihrer Freiwilligenarbeit überhaupt ermöglichen.


Rosenschnitt in Luzein

Brigitta Michel

Wir hatten einen intensiven Schnitttag in Luzein und haben an die 450 Rosen geschnitten. Es ist schon etwas anderes, auf knapp 1000 Meter einen Rosengarten zu pflegen. Viele Rosen waren durch die Schneelast gebrochen – auch haben wir viel Altholz entfernt.
Anna Stoffel hat uns mit einer herrlichen Prättigauer Hochzeitssuppe verwöhnt. Das ist eben das Tolle an so gemeinsamen Einsätzen: das Freundschaftliche aber auch das Kulinarische kommt nie zu kurz.
Wir gehen da nochmals hin für einen Sommerschnitt und im 2019 sicher nochmals für einen Frühlingsschnitt. Jürg Stoffel hat sich ganz herzlich bedankt. Die Rosen sind inzwischen gelockert und gedüngt worden. Und der Buchs geschnitten. Hut ab über so viel Einsatz.


Start in die Gartensaison 2018

Brigitta Michel

Es war ein würdiger Saisonstart – bei schönstem Wetter mit einem ausgezeichneten Risotto von Röbi und Luzia Giger und wunderbaren Kuchenkreationen aus unseren Reihen.  
Jedoch vorher ist ein erster Einsatz geleistet und alle Rosen sind geschnitten worden. Da wir den Rosenschnittkurs nicht in Haldenstein durchführten, haben wir schon sehr viel im Herbst zurückgeschnitten. Das kommt  uns jetzt zugute.
Die gemütliche Runde hat auf eine erfolgreiche Gartensaison angestossen.


Rosenschnitt bei den Mitgliedern

Brigitta Michel

Das Rosenschnitt-Team und Vierbeiner Gillie hat dieses Jahr bei  6 Mitgliedern geschnitten.  Während Anita und Paul bei den Edelrosen und Polyantarosen  aktiv waren,  haben Sonja und ich uns mit den Kletterrosen befasst. Ein Alberic Barbier hat uns stark gefordert - an einem Rosenbogen sollte er gebändigt werden. Wir haben ihn gebändigt und sind gespannt, wie er sich im Juni präsentieren wird.  
Verpflegt wurden wir von Anni, welche uns ein  wunderbares Mittagessen serviert hat. Der Abschluss fand in der gemütlichen Wohnstube von Anita statt. Allen ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Einsatz.


Blumen für die Kunst

Brigitta Michel

Aus einer Idee wurde eine Erfolgsgeschichte! Angela Wettstein, Initiantin der Ausstellung,  begrüsste und führte uns zusammen mit Astrid Näf kompetent durch die Blumenkreationen und die Kunstsammlung im Aargauer Museum. Kreativ ohne Grenzen ist die Ausstellung – beeindruckend zu sehen, wie Kunst interpretiert werden kann. Interessant sind die Auswahlkriterien der Floristen, aber auch der Kunstwerke. Es steckt viel Arbeit dahinter, eine Ausstellung mit Floristik auf sehr hohem Nieveau  zu organisieren, auszuführen und in einem Jahr eine Neuausrichtung wieder zu realisieren. Galt es am Anfang, Überzeugungsarbeit zu leisten, haben die Organisatoren die Besucherinnen und Besucher schon längst überzeugt mit ihrem Konzept. Liebe Angela - Dein Baby ist erwachsen geworden! Auch wir sind überzeugt und kommen wieder.


5. Mitgliederversammlung vom 11.3.2018

Brigitta Michel

Unser neues Lokal für die Jahresversammlung hat sich bewährt. Speditiv wurden die Traktanden diskutiert und einstimmig angenommen. Alle zwei Jahre wird der Vorstand neu gewählt.  Anita und ich standen zur Wiederwahl. Die Versammlung wählte uns einstimmig für eine weitere Amtsperiode. Für das ausgesprochene Vertrauen bedankten wir uns bei den anwesenden Mitgliedern.

Anni Michael - unsere „Kaffeetante“- versorgt uns seit 18 Jahren mit Kaffee im Schlossgarten! Das gab einen grossen Applaus und einen Blumenstrausse für diese langjährige Treue.
Mein spezieller  Dank geht an Anita. Es gab einmal eine Zeit ohne Anita und die war einsam. Die Zeit mit Anita ist spannend, kreativ und der Austausch unter uns unkompliziert und freundschaftlich.

Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

redaktionsteam
adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

webmaster
rosengesellschaft.ch

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

beratung
rund um die rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

rosarium@sunrise.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail