*
Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Slider2016
blockHeaderEditIcon

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
Rosengesellschaft Graubünden
blockHeaderEditIcon
Rosengesellschaft Vully
blockHeaderEditIcon
rosengesellschaft winterthur
blockHeaderEditIcon
rosengesellschaft zentralschweiz V2
blockHeaderEditIcon
Rosengesellschaft Zug
blockHeaderEditIcon
Pinnwand Titel
blockHeaderEditIcon

rosengesellschaft schweiz

Herzlich willkommen!

Die rosengesellschaft schweiz besteht aus den fünf regionale Rosengesellschaften Graubünden, Vully, Winterthur, Zentralschweiz und Zug. Unser gemeinsames Interesse gilt den Rosen in ihrer faszinierenden Vielfalt. In Kursen und Vorträgen vermitteln wir Kenntnisse über die Kultur, Pflege, Sortenwahl und die gärtnerischen Gestaltungsmöglichkeiten. Gartenbesuche und Reisen vertiefen unser Wissen und beleben die geselligen Kontakte. Regelmässig erscheint unser roseninfo mit Pflegeratschlägen und breit gefächerten Fachbeiträgen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen wenn wir Sie bei uns begrüssen könnten. Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich nähere Unterlagen. Drucken Sie das beiliegende Formular aus und schicken Sie es der entsprechenden Rosengesellschaft. Unterlagen anfordern


Front - Langer Text
blockHeaderEditIcon

aus dem Vorstand

Walter Waltisberg

Der Vorstand der rosengesellschft schweiz führte Anfang Juli seine zweite Sitzung des laufenden Vereinsjahres durch. Dabei kamen wir zu folgenden Ergebnissen:

  • Unsere Finanzen sind in der Zwischenbilanz im Lot und Aufwand und Erträge    bewegen sich im Rahmen unseres Budgets. Erfreut konnten wir auch feststellen,   dass der Gesamt-Mitgliederbestand zwar leicht, aber kontinuierlich ansteigt.
  • Der Rückblick auf die vergangenen Events wie die gemeinsame Reise nach    Tschechien, der Besuch des „Festival des Roses“ in Estavayer-le-Lac mit den    beiden anderen Rosengesellschaften und die verschiedenen aktiven Beteiligungen an der gesamtschweizerischen Aktion „offener Garten“ zeigte, dass diese sehr erfolgreich verliefen und das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der rosengesellschaft schweiz weiter gewachsen ist.
  • Unser Ziel ist es, jedes zweite Jahr einen gemeinsamen Anlass zu organisieren. Abwechselnd ein Rosensymposium mit einer Rosenreise. Somit ist für 2021 das vierte Rosensymposium eingeplant. Wir beschäftigten uns deshalb mit Thema, Referenten, Zeitpunkt und Ort des nächsten Symposiums. Die einzelnen Vorstandsmitglieder haben Teilaufgaben der Organisation übernommen und treffen detaillierte Abklärungen. Sobald die Fakten definitiv bestätigt sind, werden wir weiter informieren.
  • Neu wird die private E-Mail-Adresse der Präsidentin/des Präsidenten der einzelnen Gesellschaften im roseninfo und auf der Homepage durch eine Infoadresse ersetzt. Ihre    Anfragen gelangen dadurch weiterhin direkt an die Präsidentin resp. den Präsidenten.. Die bisherigen   privaten E-Mail-Adressen bleiben jedoch weiterhin gültig und können auch genutzt werden. Die Neuerung ist aber in der Handhabung für die längere Zukunft einfacher.

Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

redaktion
adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

Redaktion & Webmaster

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

beratung
rund um die rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

beratung@rosengesellschaft.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Datenschutz-Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail