*
Rosengesellschaft2016
blockHeaderEditIcon

                            

Hauptmenu2016
blockHeaderEditIcon
PräsidentinZug
blockHeaderEditIcon

Präsidentin:

Astrid Schwendimann
Rinderweidstrasse 26c
8910 Affoltern a.A.

044 761 00 70
079 209 69 14

a.schwendimann@datazug.ch

Portrait der Präsidentin

RoseTop1
blockHeaderEditIcon
RG Zug
blockHeaderEditIcon

rosengesellschaft zug - Aktuell

Zum Neujahr...

Astrid Schwendimann

...wünsche ich Euch allen einen guten Start in ein glückliches, gesundes, fröhliches und erfolgreiches 2019. Ich freue mich auf herzliche Begegnungen, frohe Anlässe und interessante Ausflüge zusammen mit Euch. An Möglichkeiten sollte es nicht fehlen!


Info57-Roentage1
blockHeaderEditIcon

Rosentage Zug 1994 – ein denkwürdiges Erlebnis

„Schon am ersten Zuger Rosenabend wurde die neueste Arbeitsgruppe mitsamt einem Vorstand gebildet. Gret Sutter-Suter übernahm das Präsidium. Christin Silberschmidt, Renate Bollmann standen ihr im Gründungsvorstand hilfsbereit zur Seite.“  So beginnt der Text von Hans Rathgeb in der „Rosa Helvetica“ von 1994 und endet mit: „Zug war ein Erlebnis und darf mit goldenen Lettern in die Chronik eingetragen werden!“ Es muss einer der schönsten, rosigsten Anlässe in Zug überhaupt gewesen sein. Und Gret, nun als Ehrenmitglied, und Christin sind immer noch aktiv dabei!

Gründungsmitglieder 1994


Info57- 25 Jahre
blockHeaderEditIcon

25 Jahre rosengesellschaft/Rosenfreunde Zug

Dieses Jubiläum wollen wir feiern. Dazu haben wir uns zwei Anlässe ausgedacht: Zusammen mit Peter Juen besuchen wir den „alpinen Rosengarten Braunwald“. Peter hat viel Zeit und Mühe in diese „internationale alpine Rosenprüfstätte“ investiert.
Gemütlich fahren wir mit dem Car bis nach Linthal zur Talstation der Braunwaldbahn. Die rosengesellschaft zug übernimmt die Kosten für die Carreise und die Braunwaldbahn. Das genaue Datum werden wir zusammen mit Peter Juen festlegen und im roseninfo vom April veröffentlichen. Je nach Witterung im Frühjahr wird dieser Ausflug Anfang oder Mitte Juli stattfinden. Wir freuen uns, wenn viele von euch uns begleiten.
Der zweite Anlass wird am Samstag, 14. September, sein: Wir werden auf dem Markt, auf dem Landsgemeindeplatz, Freilandrosen verteilen. Dazu benötigen wir Euch als Helfer und hoffen sehr, dass viele Mitglieder mit Freude mit einem Strauss Rosen auf die Besucher zugehen.

Rückblick Front
blockHeaderEditIcon


Agenda

Ausblick auf die 2-Tages-Reise in die Westschweiz, 22./23. Mai 2019

Auf vielseitigen Wunsch haben Susanne Gerber und ich eine Reise in die Westschweiz zusammengestellt mit Schwerpunkt „Schloss Vullierens“ mit der grossen Irisanlage.
Aber natürlich dürfen andere Gärten nicht fehlen. So machen wir Znüni-Halt bei der Staudengärtnerei Schulz auf dem Biohof Schüpfenried, danach sind wir bei Herrn und Frau Althaus in Sutz in ihrem wunderbaren Schattengarten direkt am Bielersee zu Gast.
Im Garten vom Schloss Vullierens werden wir den Nachmittag verbringen, um danach in Morges direkt am See im Hotel La Fleur du Lac zu übernachten. Der zweite Tag beginnt mit einem Besuch bei Oliver Tschanz in St. Prex. Im Jardin des Fétes in Cheyres finden wir Madame et Monsieur Bonnard, die uns einen Apéro servieren. Das Mittagessen organisiert für uns Ueli Jöhr von der rosengesellschaft vully. Er wird uns in Gärten der Umgebung führen und ein Besuch in seinem wunderschönen Rosarium ist geradezu Pflicht. Den Abschluss finden wir im Rosengarten Bern. Dieses Terrain wurde 1765-1877 als städtischer Friedhof genutzt. Seit 1913 ist dieses zum heutigen Rosengarten umgestaltet worden.
Alles inklusive kostet diese Reise im Doppelzimmer ca. CHF 520.– und im Einzelzimmer ca. CHF 600.–.
Wichtig: Für die Reservation des Hotels benötigen wir eure Anmeldung bis Ende Dezember 2018 an Susanne Gerber,  su.gerber@bluewin.ch


Agenda Front
blockHeaderEditIcon

AGENDA


Rosenstamm

jeweils am letzten Mittwoch im Monat von
09.00 – 11.00h auf dem Bio-Hof Zug,
Artherstrasse 59, 6300 Zug


Do 24.01.2019   18.30-22h30   
Mitgliederversammlung im Restaurant Fontana, Baar


Mi 27.02. 2019  / 09h-11h30    

Rosenstamm auf dem Biohof Zug


Di 5. –  So 10. März:   
„Blumen für die Kunst 2019“ Kunsthaus Aarau: individuell.
Die rosengesellschaft Winterthur organisiert wiederum
eine eigene Führung.

Anmeldung an: siehe Agenda rosengesellschaft winterthur.


Mi 27. März /14.00h:
Rosenschnittkurs auf dem Guggi - Leitung: Fritz Landis

Anmeldung an: Astrid Schwendimann


Sa 6. April / 09.00h – 13.00h, Bio-Hof Zug:  
 „Aus Weiden erstellen wir Rankenhilfen“

Anmeldung bis 2. März 2019 an: Astrid Schwendimann  


Mi 22./ Do 23. Mai:

2-Tages-Reise in die Westschweiz


Di 28. Mai, Halbtagesausflug:

Zu Besuch bei Vreni Tobler in Zürich

Anmeldung bis 15. Mai 2019 an: Christin Silberschmidt


Do 6. Juni, 18.00h: Guggi Apéro        


Sa 15. Juni     Tagesausflug:
ans Rosenfestival Estavayer-le-Lac.

Anmeldung an: Astrid Schwendimann


Di 2. Juli/14.00h:
„Offene Gartentür“
bei Elisabeth & Renato Arpagaus, Menzingen. - Anreise: individuell

Anmeldung an: Astrid Schwendimann


Juli / Tagesausflug:
nach Braunwald mit Peter Juen. Siehe Jubiläum.

Anmeldung an: Susanne Gerber

Redaktionsteam - Adressverwaltung
blockHeaderEditIcon

redaktion
adressverwaltung

Jeannette Simeon-Dubach,
Hörndlirain 22, 6318 Walchwil 

+41 41 759 05 25
+41 79 216 77 43

redaktion@rosengesellschaft.ch

adressverwaltung
adresse@rosengesellschaft.ch

webmaster
blockHeaderEditIcon

Redaktion & Webmaster

Brigitta Michel
Plessurquai 49, 7000 Chur

+41 81 252 44 92
+41 79 308 18 22

info@rosengesellschaft.ch

Beratung rund um die Rose
blockHeaderEditIcon

beratung
rund um die rose

Ueli Jöhr
Chemin des Oches 3, P.P. 33
1789 Lugnorre

+41 79 424 00 80

rosarium@sunrise.ch

Mitglied werden
blockHeaderEditIcon

MITGLIED WERDEN

Elektronisches Formular
bitte audrucken, ausfüllen und
an die entsprechende
rosengesellschaft schicken

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail